Header wird geladen...

Modul Jugendfeuerwehr

In den Frühjahr- und Sommermonaten ist die Jugendfeuerwehr Arzell jede Woche mehrmals mit Wettkampfübungen beschäftigt.
Der Jugendfeuerwehrleute üben hierfür auf einer neben dem Arzeller Bolzplatz gelegenen Wiese. Da für diese Übungen auch eine Menge Material benötigt wird, wurde eigens das Modul Jugendfeuerwehr geschaffen. Von nun an war es nicht mehr nötig, die erforderlichen Schläuche, Lampen, Strahlrohre und Pumpen aus dem TSF/W zu entnehmen. Da die Jugendfeuerwehr nur Trockenübungen macht, hat sie somit alle ausgemusterten bzw. defekten Schläuche, Strahlrohre und Handlampen bekommen.
Dieses Modul hält somit das TSF/W immer einsatzbereit, weil keine Materialien fehlen und es ist immer schnell be- und entladen.

 

Beladung:

  • 7 C-Schläuche
  • 1 B-Schlauch
  • 5 Handlampen
  • 3 MZ-Strahlrohre
  • 3 Schlauchalter
  • 1 „Übungs-TS“