Anhänger (außer Dienst)

Anhänger (außer Dienst)

Der aus vereinseigenen Mitteln angeschaffte PKW-Anhänger wurde bis zum Jahr 2005 zum Transport der Poly-Löschanlage verwendet. Da diese aufgrund des Wasserführenden Fahrzeugs TSF/W nicht mehr benötigt wurde, wurde der Anhänger entsprechend umfunktioniert.
Nun hat der Anhänger eine Art Wechselladerfunktion und kann mit verschiedenen, an die Anhängergröße angepassten, Rollcontainern (sog. Modulen) beladen werden.
Alle unten angesprochenen Module wurden von der Feuerwehr Arzell selbst entwickelt.
 
Mit Anschaffung des Gerätewagen wurde der Anhänger im Herbst 2015 außer Dienst gestellt.
 
 
Fahrzeugart:   PKW Anhänger
 
Rufname:  
Fahrgestell:   1 – Achsig ungebremst
Antriebsart:   Straße
Baujahr:   1999
Motor:  
Hubraum:  
Motorleistung:  
Aufbau:   Eigenkreation
Zul. Gesamtgewicht:   750 kg
Besatzung:  
Beladung:
  2 Auffahrrampen
    Besen
Kehrschaufeln
Wechselbeladung:
  Modul Powermoon
Modul Hochwasser
Modul Jugendfeuerwehr
Modul Sandsäcke
Modul Ölspurbeseitigung

 

{myFlickr}feed=photoset,photoset_id=72157658556171512,imagesize=o{/myFlickr}