Modul Hochwasser

Modul Hochwasser

Wegen der heftigen Niederschläge und damit teils verbundenen Überschwemmungen in den letzten 15 Jahren (Hochwasser 2002) im Ortsbereich von Arzell, hat sich die Feuerwehr Arzell besonders auf die Hochwasserbekämpfung spezialisiert. Neben der im TSF/W verbauten Tauchpumpe und TS, hat sich der Verein entsprechend zusätzlich ausgerüstet und kann nun mit den Bestandteilen des Moduls „Hochwasser“ an vielen Stellen gleichzeitig Hilfe leisten.
Beladung:
  • 2 Wasserstrahlpumpen
  • 1 Tauchpumpe
  • 3 Watthosen
  • 1 Standrohr
  • 1 Unterflurhydrantenschlüssel
  • 4 B-Schläuche
  • 6 C-Schläuche
  • 2 Arbeitsleinen
  • 2 Schaufeln
  • 2 Besen
  • 1 Wasserscharber
  • 1 Öl/Wassersauger