Hutzelfeuer 2014

Hutzelfeuer 2014

Das diesjährige Arzeller Hutzelfeuer wurde von der Feuerwehr Arzell ausgetragen. Die Freiwilligen nutzten im Vorfeld jede freie Minute, um alte Weihnachtsbäume, Reisig und Heckenschnitt zu sammeln und zu einem riesigen Haufen aufzuschichten. Sobald die Dämmerung am Sonntag des 09. März 2014 eingetreten war, wurde das Feuer entzündet. Die vorherige Arbeit machte sich bezahlt, denn das Feuer brannte gleichmäßig ab.

In der Fotogalerie finden Sie einige Impressionen von den vorherigen Arbeiten und dem Abbrennen des Hutzelfeuers [zur Fotogalerie].

Hutzelfeuer Arzell - (c) Feuerwehr Arzell - Mario Möller